Rabatt
Klinische Psychologie / Psychotherapie
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 485,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 460,00 EUR
Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung (PiA) */** 388,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 368,00 EUR
Ich bin Arbeitssuchender */** 388,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
06.04.2019 bis 07.04.2019

Resilienztrainings erfolgreich leiten - ein Training für TrainerInnen

Dozent(en):
Dipl.-Psych. Anke Weidling (mehr zum Dozenten...)
Positive Psychologie und Resilienz sind aktuell nachgefragte Schlagworte im Wirtschaftskontext. Unternehmen suchen für ihre MitarbeiterInnen entsprechende Seminarangebote. Solche Kundenanliegen zu bedienen und mit psychologischem Hintergrundwissen fundiert auszufüllen, ermöglicht dieses Training für TrainerInnen.

Die Teilnehmenden profitieren davon, ihr Angebotsportfolio als TrainerIn um den Aspekt der "Resilienz" zu erweitern und erarbeiten ein in der Praxis sofort einsetzbares Trainingskonzept. Sie lernen, Resilienztrainings im Wirtschaftskontext zu planen und kompetent durchzuführen. Alle Übungen des später anzubietenden Trainingsprogramms werden im Seminar selbst durchgeführt und in ihrer Wirkung reflektiert. Rollenspiele helfen, das neu erworbene Trainingswissen praktisch zu erproben.

Zentrale Inhalte sind:

  • Möglichkeiten und Grenzen von Resilienztrainings im Wirtschaftskontext, Besonderheiten der Zielgruppe

  • inhaltliche Impulse zur Vermittlung des Resilienzkonstrukts (Wie können Sie als TrainerIn "Resilienz" im Wirtschaftskontext erklären und vermitteln?)

  • Methoden und viele praktische Übungen zur Steigerung individueller Resilienz (Wie können Sie die Widerstandskraft von SeminarteilnehmerInnen konkret stärken?)


Hinweise: Das Seminar ist als ergänzendes Aufbaumodul des TRUST Curriculums für den Anwendungsfokus "Zielgruppen im Wirtschaftskontext" anrechenbar.
Dieses Seminar ist geeignet für:
TrainerInnen, Coaches, Beratende, PsychologInnen (Diplom/Master), Psychologische PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen und andere akademische Berufe mit fachlichem Bezug
Literaturempfehlungen:
Wellensiek, S. K. (2011). Handbuch Resilienz-Training. Weinheim: Beltz
Brüggemeier, B. (2011). Wertschätzende Kommunikation im Business. Paderborn: Junfermann

Hinweis:
Die Deutsche Psychologen Akademie bietet diverse Veranstaltungen an, welche die Module für das Zertifikat Psychologische Gesundheitsförderung und Prävention BDP für Diplom-PsychologInnen abdecken. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung wird das Modul B1 abgedeckt. Weitere Informationen zur Fortbildungsordnung finden Sie unter http://www.psychologenakademie.de/zertifizierung/
Abschluss:
Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Ihre Ansprechpartnerin:
Nadine Irmler
Email: n.irmler@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 333
Telefax: 030 / 20 91 66 316
PTK-Punkte beantragt
Termin(e):
06.-07.04.2019

Zeiten (voraussichtlich):
Sa: 09:30-18:00 Uhr
So: 09:00-17:00 Uhr

Unterrichtsdauer: 16

Ort: Berlin
Preis:485,00 EUR
BDP-Mitglied:460,00 EUR
Ermäßigungen:
PiA:388,00 EUR
Studierende im BDP:368,00 EUR
Arbeitssuchende:388,00 EUR
(Bei einer Buchung bis zum 09.02.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €)
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 16
Buchungscode: B2018-GF-13