Rabatt
Coaching
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 485,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 440,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
04.05.2018 bis 05.05.2018

Humor und Provokation in der Beratung

Dozent(en):
Dr. Susanne Altweger (mehr zum Dozenten...)
Coaching als Instrument der Persönlichkeitsentwicklung ist seit vielen Jahren selbstverständlich geworden. Ähnlich wie in therapeutischen Prozessen, spielt die Persönlichkeit der BeraterInnen eine große Rolle für das Gelingen und die Umsetzung des Coaching-Ziels. Empathie, Kenntnis von Bedingungen der Arbeitswelten sowie ein gut gefüllter „Methodenkoffer" sind unerlässlich. Was bisher wenig gefordert wurde, ist Humor.

Humor verhindert Ermüdungsprozesse bei den Beratenden und beschleunigt Erfolge bei den KlientInnen. Diese sind in ihrem Arbeitsumfeld diversen unerfreulichen Gegebenheiten ausgesetzt: beschleunigte Prozesse, Mobbing, Stress bis zum Burn-out. Eine gelassene, humorvolle Geisteshaltung trägt grundsätzlich zu seelischer Gesundheit bei. Diese vernachlässigte Kunst soll das Seminar aktivieren. Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Differenzierung von Humorarten sowie Humortechniken

  • Fallen: Nicht jeder Witz ist komisch

  • der provokative Stil nach Frank Farrelly und Noni Höfner

  • Selbstmotivation durch Humor


  • Die TeilnehmerInnen werden angehalten, mittels Selbsterfahrung ihr eigenes Humorpotential zu entdecken. In Rollenspielen mit Beispielen aus dem Berufsalltag werden humoristische und provokative Interventionen geübt.
Dieses Seminar ist geeignet für:
Coaches, BeraterInnen und SupervisorInnen
Literaturempfehlungen:
Frank Farrelly und Jeff Brandsma. Provacative Therapy. Meta Publications
Eleonore Höfner und Hans-Ulrich Schachtner. Das wäre doch gelacht! Humor und Provokation in der Therapie.
Albrecht Kresse und Eva Ullmann. Humor im Business-Gewinnen mit Witz und Esprit.
Hinweise:
Das Seminar ist anrechenbar für die Fortbildungsstunden mit Coaching relevanten Inhalten, wie sie für die Rezertifizierung des Zertifikats Coach BDP oder Senior Coach BDP gefordert sind.
Abschluss:
Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Ihre Ansprechpartnerin:
Ute Szenkler, M.A.
Email: u.szenkler@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 312
Telefax: 030 / 20 91 66 316
Termin(e):
04.-05.05.2018

Zeiten (voraussichtlich):
Fr-Sa: 09:00-17:00 Uhr

Unterrichtsdauer: 16

Ort: Köln
Preis:485,00 EUR
BDP-Mitglied:440,00 EUR
(Bei einer Buchung bis zum 09.03.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €)
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 16
Buchungscode: NW2018-C-6