Rabatt
Klinische Psychologie / Psychotherapie
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 335,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 305,00 EUR
Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung (PiA) */** 268,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 244,00 EUR
Ich bin Studierender */** 268,00 EUR
Ich bin Arbeitssuchender */** 268,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
18.11.2017 bis 19.11.2017

"Achtsamkeit" (mindfulness) in Therapie, Beratung, Supervision und Coaching - Grundlagen und praktische Anwendungen

Dozent(en):
Prof. Norbert W. Lotz (mehr zum Dozenten...)
Das Interesse an Achtsamkeit und Akzeptanz stieg in den letzten Jahren erheblich an; insbesondere deshalb, weil neben den entspannenden Wirkungen achtsamkeitsbasierter Interventionen die hohe Wirkkraft als Methode kognitiver Umstrukturierung deutlich wurde.

In diesem Seminar erlangen die TeilnehmerInnen Kenntnisse über die Wirkungsweisen achtsamkeitsbasierten Vorgehens im Rahmen der Verhaltenstherapie, ergänzend in der Acceptance & Commitment Therapie (ACT).

Sie sammeln Erfahrungen mit wichtigen Methoden achtsamkeitsbasierten bzw. achtsamkeitsorientierten Vorgehens: Gewahrsein des gegenwärtigen Augenblicks; Body-Scan; Meditationsformen; Erlernen einer einfachen Bewegungsform des medizinisch-therapeutischen Qigong und des Hatha-Yogas. Exemplarisch bezogen auf Angst-, depressive Störungen und Burnout werden einzelne Methoden-Sequenzen als Einheiten enaktiver Symbolisierungen im Rahmen kognitiver Umstrukturierung und deren Anwendungen dargestellt.
Dieses Seminar ist geeignet für:
Diplom-PsychologInnen, Master in Psychologie, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen sowie Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, Studierende der Psychologie, Studierende der Psychologie, die kurz vor ihrem Abschluss stehen (Diplom, Master)

Seminarflyer zum Downloaden
Literaturempfehlungen:
Weiss, H., Harrer, M. E. & Dietz, T. 20124. Das Achtsamkeits-Übungsbuch. Für Beruf und Alltag. Stuttgart: Klett-Cotta
Lohmann, B. & Annies, S. 2013. Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie. Interventionen und praktische Übungen. Köln: Deutscher Ärzte-Verlag
Lotz, N. 2014. Definitionen von Achtsamkeit. www.first-institut.de/downloads/achtsamkeit/passw: dach
Hinweise:
Das Seminar wird in der psychologischen Praxis Prof. Norbert W. Lotz, Sandweg 53, 60316 Frankfurt stattfinden. Für Übernachtungsmöglichkeiten empfehlen wir die Buchung über die Website www.hrs.de. Ihre Anreise buchen Sie ebenfalls individuell.
Abschluss:
Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Akkreditierung:
Die Akkreditierung wird bei der Landespsychotherapeutenkammer Hessen beantragt und wird von der Landesärztekammer Hessen für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender ÄrztInnen aus Hessen anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Landesärztekammer Hessen. In der Regel entspricht die Anzahl der Fortbildungseinheiten der Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Ihre Ansprechpartnerin:
Steffi Baumgarten
Email: s.baumgarten@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 314
Telefax: 030 / 20 91 66 316
PTK-Punkte beantragt
Termin(e):
18.-19.11.2017

Zeiten (voraussichtlich):
Sa: 10:30-18:30 Uhr
So: 09:30-16:30 Uhr

Unterrichtsdauer: 16

Ort: Frankfurt/Main
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 17
Buchungscode: HE2017-KPP-37